Job

Aikido-Sparte des RSV-Hannover e. V.

Wir sind eine Abteilung im RSV-Hannover e. V. und trainieren dort die japanische Selbstverteidigung Aikido.

Social Media Betreuer - PressewartIN Aikido

Job Details

Wir suchen für die Selbstverteidigungssparte im RSV-Hannover e.V. eine(n) "social media" Betreuer bzw. PressewartIn.
Im Web sollen die sogenannten „social Media´s“ in Sachen Aikido gepflegt werden. Hierzu gehört z. B. das Einstellen von kostenfreien online Beiträgen, Werbung, Terminen der Aikido Sparte auf diversenen Plattformen, z. B. Wochenblatt, Prinz, myheimat, die Stadtreporter, hannover.de und diversen Budo-Webseiten, etc.).

Die v .g. Daten, Werbung, Termin und Beiträge sollen dort aktuell gehalten werden und zudem sollen z. B. Firmen und Dritte auf unsere Aktionen und Termine durch gezielte Ansprache auf diese aufmerksam gemacht werden. Das Ziel und die Aufgabe des PressewartesIN ist, unsere Bekanntheit in Hannover besonders in den Stadteilen Südstadt, Mitte, Döhren, List, durch eine gute online Präsenz in den social media´s zu gewährleisten/ zu erhöhen.

Anforderungen
Gute PC und Webkenntnisse, Interesse sich für Aikido im Web zu bewegen. Grundverständnis für die japanische Selbstverteidigung Aikido. Praktische Aikido Kenntnisse sind keine Voraussetzung, gut wenn sie da wären, falls nicht, setzen wir vor einer Einstellung, die Teilnahmen an mind. 5-6 Trainingseinheiten voraus.  Bereitstellung eines privaten PC´s und eines Internetzugangs vom Bewerber. 
Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Form.

Bewerbungsunterlagen:
* Kurzes Mail- Anschreiben mit Angabe zur Erfahrung in Aikido/ Budo, sowie PC und Web-Kenntnisse.

Compensation

10 Euro je Stunde, ca. 15 Std. im Monat - freie Arbeitseinteilung, befristet für 12 Monate.

Contact

RSV-Hannover e. V
Aikido - Abteilung, Hr. Sander
info-aikido@gmx.de oder rsv-hannover.de
0173/4871828